Telekom router Vertrag kündigen

Leave a comment

Um den Breitbanddienst empfangen und nutzen zu können, benötigen Sie eine bestehende Telefonleitung und einen PC (“PC”) mit Mindestspezifikation. Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst, um weitere Informationen zur erforderlichen PC-Mindestspezifikation zu erhalten. Sie benötigen auch kompatible Kabel und Verlängerungsleitungen zwischen PC, Router und Telefonbuchse. Sie akzeptieren, dass Sie Ihren PC möglicherweise ändern oder konfigurieren müssen, damit er mit dem Breitbanddienst betrieben werden kann. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass solche Änderungen die Garantiebedingungen, die Sie möglicherweise in Bezug auf Ihren PC haben, nicht ungültig machen. Wir haften nicht, wenn eine solche Garantie aufgrund von Arbeiten von Ihnen, uns oder unseren Agenten (einschließlich BT) für ungültig erklärt wurde, um Ihren PC mit dem Breitbanddienst betreiben zu lassen, es sei denn, wir haben es fahrlässig. Wir unterstützen den Breitbanddienst nur, wenn der Router an die Master-Buchse in Ihrem Standort angeschlossen ist. Nachdem sie R1 399 pro Monat für die Dauer dieses Deals herausgeforscht hatte, für den sie einen LTE-Router und 100 GB erhielt, war sie für eine böse Überraschung, als sie versuchte zu kündigen: Sie würden geraten, ein Auge darauf zu behalten, wenn Ihr Vertrag ausläuft, angesichts der Schwierigkeiten, die die Leute oben durchgemacht haben. Automatisch auf einen neuen Vertrag geknallt, ohne irgendetwas zu unterzeichnen oder darauf aufmerksam gemacht wurde, dass dies geschah – riecht fischig. Nachdem sie sich mit dem Unternehmen befasst hatte, wurde ihr mitgeteilt, dass ihr Vertrag am 24. November letzten Jahres gekündigt wurde, aber das bedeutete nicht, dass irgendetwas sortiert wurde: Das könnte ein Problem sein, da es derzeit Politik ist, dass alle neuen Verträge IP-basierte Telefonie haben. Vielleicht müssen Sie Ihre Füße wirklich stampfen, um ISDN zu halten – aber was haben Sie gegen IP? Wenn wir Ausrüstung liefern, wird ein bestimmter Liefertermin nur als Voranschlag behandelt.

Wir übernehmen keine Haftung für die Nichteinhaltung eines Liefertermins. Alle von POP Telecom gelieferten Geräte bleiben bis zur vollständigen Kostenzahlung Eigentum von POP Telecom. Wird das Gerät mit einem Vertrag geliefert, so bleibt die Ware bis zum Abschluss der Vertragslaufzeit Im Eigentum von POP Telecom, sofern nicht anders angegeben. Alle Gewährleistungsansprüche sind an den Gerätehersteller zu stellen. Wenn Sie an eine neue Adresse umziehen, werden wir unser Bestes tun, um die Übertragung Ihrer Leitung zu arrangieren, während Sie Ihre bestehende Telefonnummer behalten. Sie akzeptieren jedoch, dass wir dies möglicherweise nicht immer tun können, und wir haften Ihnen gegenüber nicht, wenn wir dies nicht können und Sie akzeptieren, dass es unter bestimmten Umständen zu Unterbrechungen Ihres Dienstes kommen kann. Sie akzeptieren, dass bei einem Umzug in neue Räumlichkeiten und dem Weiterempfang der Dienste an Ihrer neuen Adresse eine zusätzliche Änderung der Adressgebühr anfallen kann.

Comments are closed.